Kontakt

Wir bedanken uns für Ihr Interesse am DFG-geförderten RADAR - Research Data Repositorium - Projekt, das zum Ziel hat, ein generisches Datenrepositorium für wissenschaftliche Spezialgebiete aufzubauen. Wir bemühen uns, die Inhalte dieser Website stets aktuell zu halten und werden unter der Rubrik News regelmäßig über die Projektfortschritte informieren und unter Publikationen auf geplante Vorträge und Workshops hinweisen.

Sollten Sie weitere Fragen zum Projekt, Anregungen oder Wünsche haben, stehen wir Ihnen sehr gerne über die folgende E-Mail Adresse zur Verfügung: info(at)radar-projekt.org

Projektlauftzeit: 01.09.2013 - 31.08.2016

Übersicht der Projektpartner

Der RADAR-Beirat

Im November 2015 kam der Beirat für RADAR das erste Mal zusammen. Die Funktion des Beirats umfasst die Beratung aus verschiedenen (externen) Gesichtspunkten, einschließlich der Prüfung zu Umfang & Verankerung der RADAR-Dienstleistungen in der FDM-Community.

Mitglieder
Roland Bertelmann,
Bibliothek des Wissenschaftsparks Albert Einstein, GFZ Potsdam
Volker Hess,
Zentrum für Informations- und Medientechnologie, Universität Siegen
Ulrich Kähler,
Verein zur Förderung eines Deutschen Forschungsnetzes e. V., Berlin
Michael Lautenschlager,
Deutsches Klimarechenzentrum, Hamburg
Heinz Pampel,
Helmholtz-Gemeinschaft, Helmholtz Open Science Koordinationsbüro
Jonas Recker,
Abteilung Datenarchiv für Sozialwissenschaften, GESIS - Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften