Hiermit möchten wir Sie gerne zum 3. RADAR-Workshop am 06. und 07.06.2016 in Frankfurt am Main einladen.

Im Rahmen des zweitägigen Workshops werden wir am ersten Tag das RADAR-Produktivsystem als generisches Repositorium zur Archivierung und Publikation digitaler Forschungsdaten sowie das Geschäftsmodell vorstellen; am zweiten Tag findet ein API Workshop statt.

Ort: DECHEMA-Gebäude, Gesellschaft für Chemische Technik und Biotechnologie e.V., Theodor-Heuss-Allee 25, 60486 Frankfurt am Main (http://www.dechema.de/anfahrt.html) Die Raumnummer erfahren Sie am Eingang der DECHEMA.

Zur Anmeldung schicken Sie bitte eine kurze E-Mail bis zum 25. Mai 2016 unter Angabe Ihrer Kontaktdaten an: Angelina.Kraft@tib.eu - Bitte geben Sie an, falls Sie nur an einem der beiden Tage teilnehmen möchten.

Falls Sie im Vorfeld Fragen oder Anregungen haben stehen wir Ihnen im Projektteam gerne zur Verfügung (Kontakt: info@radar-projekt.org).

Wir freuen uns auf Sie in Frankfurt am Main!

Ihr RADAR-Projektteam

 Zeit Agenda Montag, 06.06.2016: Vorstellung Produktivsystem

11:00-11:30

Begrüßung & Kaffee

11:30

Workshop-Beginn

11:30-12:00

RADAR-Konzept, Services, Metadaten

Rollen- und Rechtemanagement: Vertragsadministrator, Kurator, Nutzer

(Angelina Kraft, TIB)

12:00-12:30

Systemarchitektur & Speicherinfrastruktur

(Jan Potthoff, KIT/SCC)

12:30-13:00

Geschäftsmodell

(Matthias Razum, FIZ)

13:00-14:00

Mittagspause (DECHEMA Kantine, auf Selbstzahlerbasis)

14:00-14:30

Live-Präsentation des Produktivsystems

(Matthias Razum, FIZ)

14:30-15:30

1. Diskussionsrunde

15:30-15:45

Kaffeepause

15:45-16:15

Angedachte Mehrwertdienste

(Frank Lange, IPB & Karina van den Broek, LMU)

16:15-17:30

2. Diskussionsrunde &

Aufnahme Feedback

17:30

Ende des 1. Workshop-Tages

ZeitAgenda Dienstag, 07.06.2016: Vorstellung API & Konfiguration
08:45-09:00 Begrüßung & Kaffee
09:00

Workshop-Beginn

09:00-10:30

Vorstellung API & Konfiguration:

   1) Einführung in das API (Datenmodell, Methoden, Authentifizierung)

   2) Anwendungsbeispiele & Best Practices

 (Stefan Bozic, FIZ)
10:30-10:45Kaffeepause
10:45-12:00

Diskussionsrunde &

Aufnahme Feedback

12:00-13:00

Ende des 2. Workshop-Tages &
optionales, abschließendes Mittagessen

(DECHEMA Kantine, auf Selbstzahlerbasis)